1. Useranalyse

Bei der Useranalyse, welche in zwei Bereiche unterteilt ist, können Sie nach Informationen zu ein oder mehreren User gleichzeitig suchen. Nach Ihrer Eingabe werden alle Auktionen überprüft, zusammengetragen, ausgewertet und grafisch sowie tabellarisch dargestellt.


Mit den Statistiken sind Sie in der Lage einen schnellen Überblick über einen User bei einem aktuellen Spiel zu bekommen. Daher sind die Useranalysen für die aktuelle Spielanalyse gedacht.


Generell gilt: Da wir kein direktes Abbild der Datenbank haben können wir die Telefonnummern aus der Vergangenheit nicht mit den heutigen Usernamen verbinden. Aus demselben Grund wissen wir auch nicht, wieviel ein User bei nicht gewonnenen Auktionen verloren hat. Die Zahlen beziehen sich daher immer nur auf die von einem User gewonnenen Auktionen!

1.1. Multi-Useranalyse
In der Multi-User-Analyse werden Informationen über mehrere User gleichzeitig in einer Tabelle zusammengefasst. Durch den Gesamtüberblick bei einer aktuellen Auktion kann so viel schneller entschieden werden, welcher der User gefährlich werden kann. Dieser kann im Anschluss durch die User-Detail-Analyse genauer betrachtet werden, um ein Endergebnis über diesen User und sein Bietverhalten zu bekommen.
1.2. User-Detail-Analyse
In der User-Detail-Analyse werden Informationen über einen einzelnen User detailliert zusammengefasst. Die Informationen werden in Grafen als auch in Tabellen dargestellt. Durch die optische Aufarbeitung der Informationen können Sie schneller die Informtionen begreifen, das Schema des Users genauer betrachten und Rückschlüsse auf sein kommendes Bietverhalten stellen.
1.2.1. gewonnener Warenwert bezogen auf restliche User

In der Grafik werden 3 Bereiche in unterschiedlichen Farben dargestellt.
Diese werden fix vorgegeben und dienen als Richtwert.

Im grünen Bereich werden User dargestellt, deren bisheriger gewonnener Warenwert 2.500€ nicht übersteigt. Diese User gelten werden häufig als Anfänger eingestuft, so dass für Sie eine hohe Chance besteht die Auktion zu gewinnen.

Im gelben Bereich werden User dargestellt, deren bisheriger gewonnener Warenwert 10.000€ nicht übersteigt. Diese User gelten werden häufig als erfahrene User oder Fortgeschrittene eingestuft, so dass für Sie eine mittlere Chance besteht die Auktion zu gewinnen.

Im roten Bereich werden User dargestellt, deren bisheriger gewonnener Warenwert 10.000€ übersteigt. Diese User gelten werden häufig als Profis eingestuft, so dass für Sie eine geringe Chance besteht die Auktion zu gewinnen.

Der Durchschnitt zeigt an wie hoch der durchschnittliche Gewinn aller User ist.

Der Wert in der Mitte, sowie die Tachonadel zeigt Ihnen an wieviel der analysierte User gewonnen hat und wo er einzustufen ist.

1.2.2. durchschnittliche Bids bezogen auf gleiche Auktionen

In der Grafik werden 3 Bereiche in unterschiedlichen Farben dargestellt.
Diese werden variabel immer neu berechnet in Abhängigkeit zum User selbst und dienen als Richtwert. Der Bezug zu anderen Auktionen wird nur auf die gleichen Artikel die von dem User bereits gewonnen wurden erstellt. Das bedeutet, wenn ein User vier kleinere Artikel gewonnen hat wird in den vier Artikeln geprüft wie dort der Durchschnitt gewonnen wurde.

Im grünen Bereich werden User dargestellt, die im Vergleich zu anderen eher weniger Bids setzen. Hier besteht für Sie eine hohe Chance die Auktion zu gewinnen, wenn Sie einfach durchhalten und darauf warten, dass dieser User aufhört.

Im gelben Bereich werden durchschnittliche User angezeigt. Für Sie besteht eine mittlere Chance die Auktion zu gewinnen.

Im roten Bereich werden User dargestellt, die häufig mehr Bids benötigen um die Auktion zu gewinnen. Diese User haben häufig die Taktik bis zum Ende durchzuhalten, so dass für Sie eine geringe Chance besteht die Auktion zu gewinnen.

Der Durchschnitt zeigt an wie viele Bids andere User im Durchschnitt benötigt haben, um dieselben Artikel zu ersteigern wie der analysierte User.

Der Wert in der Mitte, sowie die Tachonadel zeigt Ihnen an wieviel Bids der analysierte User im Durchschnitt für seine gewonnen Auktionen enötigt hat.

1.2.3. monatliche Gewinnsumme des letzten Jahres

In der Grafik wird der Spielverlauf des Spielers für das letzte Jahr monatlich zusammengefasst.

Dabei zeigt der erste Balken die Einnahmen, die Summe der Vergleichspreise seiner Gewinne, an.

Die zwei übereinander liegenden Balken rechts daneben zeigen die Ausgaben, die Summe der Gebotskosten die er für diese Gewinne benötigt hat und die Summe der Endpreise die er danach zahlen musste, an.

Die Linie zeigt die Differenz zwischen Einnahmen und Ausgaben.

1.2.4. wöchentliche Gewinnsumme der letzten Monate

In der Grafik wird der Spielverlauf des Spielers für die letzten drei Monate wöchentlich zusammengefasst.

Dabei zeigt der Balken die Einnahmen, die Summe der Vergleichspreise seiner Gewinne, an.

Die Linie zeigt die Anzahl seiner Gewinne für diesen Zeitabschnitt an.

Durch diese Ansicht kann man sehen, wie regelmässig ein Spieler spielt und welches Verhältnis zwischen Qualität und Quantität seiner Gewinne besteht.

1.2.5. tägliche Anzahl der Gewinne nach Stunden

In der Grafik wird der Spielverlauf des Spielers für seine komplette Mitgliedschaft zusammengefasst.

Dabei zeigen die Balken die Anzahl der Gewinne im jeweiligen Uhrzeit Abschnitt an. Dadurch erkennt man, wann der Spieler hauptsächlich spielt und seine Gewinne ersteigert.

2. Produktanalyse

Bei der Produktanalyse können Sie nach Informationen zu einem Produkt suchen. Nach Ihrer Eingabe werden alle Auktionen überprüft, zusammengetragen, ausgewertet und grafisch sowie tabellarisch dargestellt.


Mit den Statistiken sind Sie in der Lage einen schnellen Überblick über ein Produkt zu bekommen, wann und zu welchem Preis man dieses erhalten kann. Daher sind die Produktanalysen für die planende, zukünftige Spielanalyse gedacht.

2.1. Endpreisverteilung in Prozent

In dem Kuchendiagramm wird die Verteilung der Gewinne dargestellt bis zu welchem Endpreis die Auktionen gestiegen sind.

Man kann durch den Prozentwert anzeigen durch Ziehen mit der Maus auf das Kuchenstück. Dieses kann man auch durch anklicken aus dem Kuchen ziehen.

Beispielsweise wird bei 0-25€ der Wert 15% und bei -50€ der Wert 10% angezeigt, dann bedeutet dies die bisherigen Auktionen lagen zu 15% unter 25€ und zu 10% zwischen 25 und 50€. Addiert man diese Werte so kann man sagen, dass der Artikel zu 25% unter 50€ versteigert wurde.

2.2. Gebotsverteilung in Prozent

In dem Kuchendiagramm wird die Verteilung der Gewinne dargestellt bis zu welchem Gebot die Auktionen gestiegen sind.

Man kann durch den Prozentwert anzeigen durch Ziehen mit der Maus auf das Kuchenstück. Dieses kann man auch durch anklicken aus dem Kuchen ziehen.

Beispielsweise wird bei 0-25 Bids der Wert 15% und bei -50 Bids der Wert 10% angezeigt, dann bedeutet dies die bisherigen Auktionen lagen zu 15% unter 25 Bids und zu 10% zwischen 25 und 50 Bids. Addiert man diese Werte so kann man sagen, dass der Artikel zu 25% unter 50 Bids versteigert wurde.
2.3. monatliche Werte des letzten Jahres

In der Grafik die Werte der letzten 12 Monate in farbig markierte Flächen und Linien abgebildet.

Die Flächen stellen dabei die Höhe der Endpreise, die Linien die Höhe der Gebote dar die für den Artikel bezahlt wurden.

Der Min Wert zeigt den jeweils niedrigsten Wert des Zeitabschnitts, der Max Wert den höchsten Wert und der durch. Wert den durchschnittlich dafür erreichten Wert an.

2.4. wöchentliche Werte der letzten Monate

In der Grafik die Werte der letzten 13 Wochen in farbig markierte Flächen und Linien abgebildet.

Die Flächen stellen dabei die Höhe der Endpreise, die Linien die Höhe der Gebote dar die für den Artikel bezahlt wurden.

Der Min Wert zeigt den jeweils niedrigsten Wert des Zeitabschnitts, der Max Wert den höchsten Wert und der durch. Wert den durchschnittlich dafür erreichten Wert an.

2.5. tägliche Werte der letzten Wochen

In der Grafik die Werte der letzten 14 Tage in farbig markierte Flächen und Linien abgebildet.

Die Flächen stellen dabei die Höhe der Endpreise, die Linien die Höhe der Gebote dar die für den Artikel bezahlt wurden.

Der Min Wert zeigt den jeweils niedrigsten Wert des Zeitabschnitts, der Max Wert den höchsten Wert und der durch. Wert den durchschnittlich dafür erreichten Wert an.

2.6. Tagesverteilung seit der Umstellung auf 24 Std.

In der Grafik werden die Werte seit der Umstellung auf 24 Std. durchgehende Auktionen in farbig markierte Flächen und Linien abgebildet.

Die Flächen stellen dabei die Höhe der Endpreise, die Linien die Höhe der Gebote dar die für den Artikel bezahlt wurden.

Der Min Wert zeigt den jeweils niedrigsten Wert des Zeitabschnitts, der Max Wert den höchsten Wert und der durch. Wert den durchschnittlich dafür erreichten Wert an.

Die Zeitabschnitte bilden die Uhrzeit ab, in dem der Artikel gewonnen wurde. Dies ermöglicht eine präziser gewählte Auswahl der Tageszeit zum bieten auszunutzen.

Wichtig: Werte vor der Umstellung werden hier nicht berücksichtig, da diese das Bild verzerren und jeden Artikel nachts als besonders günstig erscheinen lassen.